15 August 2019

11 Juli 2019

recycle art




playing on my opened balcony atelier found some stuff, did not want to waste, so this idea
took part of som hours 




it is the wonderful feeling of summr - not in Afrika - but africa always takes place in my ideas

24 Juni 2019

just published


Beschreibung

Um ein Episoden Abenteuer, in denen seltsame Figuren in ihrem Afrika Traum dort viele Abenteuer erleben, sie sehen nicht nur komisch aus,
da in Skizzen festgehalten und zum neuen Leben erweckt ... weiterlesen

Buchdetails

Sprache: Deutsch
ISBN: 9783748555988
Format: DIN A4 quer
Seiten: 28
Altersempfehlung: keine Altersbeschränkung (1 - 99 Jahre) (1 - 99)
Erscheinungsdatum: 


available on Amazon too   

16 Juni 2019

special recycle art



Metall Reste - rostig- Draht- Netze- Kupferplättchen mit eingestanzten Schmuck-Buchstaben (früher für Buchdruck verwendet- Großvater) Verpackung-Bänder-Reste - alles aus meiner " Wunder Kiste"   

12 Juni 2019

Another ceativ process

diese und andere Figuren mit einer langen Vergangenheit, bekommen eine neue Verwendung.
Ursprünglich entworfen für ein nie veröffentlichtes Märchen eines israelischen Autors, sind sie nach seinen Vorstellungen entstanden ( Danke Moshe) und so behielten sie ihre Namen,  in einer , meiner persönlich neuen Geschichte, Kurzepisoden. 




Kreative Arbeit



recycle art - Metallreste (rost) Verpackung-  Band Reste-  hauchdünnen Kupferplättchen -
mit eingestanzten Zier Buchstaben, die für den Buchdruck etc. verwendet worden sind (Großvater - Buchbinder) die ich in meiner Wunder- Kiste aufbewahrt hatte - Grundlage-
Leinwand mit sonnen gelber Ölfarbe grundiert - arbeite mit Struktur Paste  damit alles hält-
ein kreativer Prozess.


when I open my "wonderbox" always get an idea with the gathered material, which have an important memory, in mind , and try to recycle to give a second chance for these objects.
it is my way to keep and to show. a creativ flow has started - not yet finished........   
   

14 März 2019

colours




some small corrections are nessecary. Ordered a black canvas, then cut my African  Cameroun fabcric rests, with structure pasted on the canvas, some old buttons, too, inspired by Molas from Soth America, I once found on  bought, kept,  to built my own ideas of structure and design.    

just published  the link for people who are interested: Nachrichten aus Afrika ( braking news from africa) notes of my own travel dia...